Tag 1: (Waldkirch, Stuttgart) Nizza – St. Etienne

Montag, 4. Juli 2005; 87 km – bis jetzt: 87 km

Ø-Geschwindigkeit 17km/h
Höhenmeter 1.100m

Es ist der aufregendste Tag der Tour. Um 7:15h bin ich in Waldkirch zum Flughafen in Stuttgart abgefahren. Dort verpacke ich das komplette Fahrrad in einen Karton und gebe es als Sperrgepäck auf. Das ist alles im Flug für 50,68€ enthalten, sogar noch etwas Verpflegung an Bord.

Mein Flugpreis:
Flugpreis pro Person:25,00 EUR
Flughafengebühr pro Person:8,68 EUR
Sicherheitsgebühr pro Person:17,00 EUR
Gesamtpreis pro Person:50,68 EUR

Der Abflug ist um 10:55h mit 30 Minuten Verspätung und die Landung um 12:20h in Nizza. Um 13:30h ist dann das Rad wieder fahrbereit, die große Aufregung vorbei und die Reise beginnt mit dem Abfahren der Strandpromenade.

Kilometertabelle Nizza - St.Etienne

Ankunft im sehr französischen Hotel um 19:00h. Es gibt dann mehrere starke Gewitter.


Tag 2: St. Etienne - Guil­le­stre

Dienstag, 5. Juli 2005; 100 km - bis jetzt: 187 km

Ø-Geschwindigkeit: 12 km/h!!
Höhenmeter: 2.500m

9:30 Abfahrt in St. Etienne. Es ist ideales Rad­fahr­wetter, keine Spur mehr von Gewitter.
Bald ist der „Höhepunkt“ der Tour (Europas höchster geteerter Pass), der Cime de la Bonette, erreicht. Zum Tagesabschluss gibt’s es noch eine kleine Zugabe an Höhenmetern, den Col de Vars. Da muss ich mich etwas quälen.
Trotz diese Anstrengungen ist es insgesamt ein äußerst schöner Tag in einer traumhaften Hoch­gebirgs­land­schaft. Die Ankunft in Guillestre ist um 20:00h.

Kilometertabelle St.Etienne - Guillestre

Tag 3: Guillestre – Col du Lautaret

Mittwoch, 6. Juli 2005, 82 km – bis jetzt: 269 km

Ø-Geschwindigkeit: 11,3 km/h!!
Höhenmeter: 2.150m

9:30 Weiterfahrt vom Hotel.
Am Nachmittag beginnt es dann zu regnen. Es ist kalt und wird immer nässer. In Le Lauzet (ca. 1700m) ist keine Unterkunft zu kriegen. Dort wird mir eine Übernachtungsmöglichkeit in der Refuge du Lautaret (vom Typ rural) vermittelt, noch weitere 4 km auf rund 2000m, ganz schön mühsam.
Trotz diese Anstrengungen ist es insgesamt ein äußerst schöner Tag in einer traumhaften Hoch­gebirgs­land­schaft. Die Ankunft in Guillestre ist um 20:00h.

Kilometertabelle Guillestre - Lautaret